Gänsekeulen an Rosmarinkartoffel, kandierten Maronen + Chiccoreesalat

von GINA-ANNA
Gänsekeulen an Rosmarinkartoffel, kandierten Maronen + Chiccoreesalat - Rezept - Bild Nr. 5122
   FÜR 2 PERSONEN
2 Stk.
Gänsekeule
4 Stk.
Kartoffeln
1 Esslöffel
Butterschmalz
3 Zweige
Rosmarin frisch
Chicoreesalat :
1 Stk.
Chicoree
1 Stk.
Orange
6 Stk.
Walnüsse
Dressing :
1 Teelöffel
Senf
2 Esslöffel
Maiskeimöl
1 Esslöffel
Kräuteressig
2 Esslöffel
Sahne
Salz und Pfeffer
kandierte Maronen :
20 Stk.
Maronen vorgekocht
2 Esslöffel
Zucker
1
Gänsekeulen säubern, waschen, trocken reiben mit Küchenkrepp. In einer Pfanne in heißem Butterschmalz anbraten, dann kann das ganze in den Backofen wandern für 1,5 Std. bei 160°C kann aber auch zugedeckt in der Pfanne weiter garen.
2
Nun Salat putzen, schneiden, waschen. Orange in Filets trennen, Restsaft in das Dressing geben. Walnüsse öffnen, durchbrechen, zugeben.
3
Kartoffelschälen, schneiden in Schnitze, waschen. Nach 1,5 Std auf das Blech geben, salzen, Rosmarin beilegen, gute 20 Min. mit garen.
4
Maronen hatte ich vorgekocht eingefroren, nun sind sie aufgetaut + nur noch zu kandieren. Dazu 2 Ess. Zucker verwenden, Maronen darin karamellisieren.