Apfelkuchen sehr fein

von Kerstin-Susanne
Apfelkuchen sehr fein - Rezept - Bild Nr. 3852
   FÜR 6 PERSONEN
Für den Teig:
125 g
Butter
125 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Pr.
Salz
1 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale
3
Eier
200 g
Mehl
2 gestr. TL
Backpulver
Für den Belag:
4
Äpfel
25 g
Butter
Puderzucker
Für den Teig:
1
Butter schaumig rühren.
2
Zucker, Vanillezucker, Salz, und abgeriebene Zitronenschale dazugeben und verrühren.
3
Die Eier einzeln dazugeben und unterrühren.
4
Mehl und Backpulver mischen, sieben, dazugeben und unterrühren.
5
Den Teig in eine gefettete Springform geben.
Für den Belag:
6
Die Äpfel schälen, vierteln, mit einer Gabel einritzen und auf den Teig legen.
7
Die Butter zerlassen und auf die Äpfel streichen.
8
Bei 175 Grad ungefähr 45 Minuten backen.
9
Den Kuchen kalt werden lassen und mit Puderzucker bestäuben.