Fleisch: Guanciale ( ital. Spezialität )

Aus der Schweinebacke oder dem Schweinegoder (Schweinekinn) hergestellter Speck

von goach
Fleisch: Guanciale ( ital. Spezialität ) - Rezept - Bild Nr. 4252
   FÜR 1 PERSONEN
1 kg
Schweinebacke oder Goder
Würzvariante: 1
40 g
Pökelsalz
4 g
Zucker
3 g
Knoblauchpulver
1 g
Salbei, getrocknet
0,6 g
Rosmarin, getrocknet
Würzvariante: 2
40 g
Pökelsalz
4 g
Zucker
3 g
Pfeffer
1 TL
Wacholderbeeren
4 Stk.
Lorbeerblatt
1
Die Schweinebacke bzw. das Goder sauber parieren.
2
Die Gewürze alle in eine Mühle geben und fein durchmalen.
3
Die Gewürzmischung auf dem Fleisch verteilen und etwas einmassieren.
4
In einen Gefrierbeutel geben, Luft absaugen und verschließen. Pökeldauer ( im Kühlschrank, 4 - 10 °C ): ca. 3 Wochen
5
Gewürze gut abwischen, trocken tupfen, fliegensicher aufhängen und 1 - 3 Monate lufttrocknen, bei 6 – 16 °C. Relative Luftfeuchte ca. 70 %.
6
Da ich es etwas weicher mag, reichten ca. 6 Wochen. Ganz fein aufgeschnitten schmeckt es am Besten. Oder auch fein würfeln für z.B. Spaghetti Carbonara.