Plätzchen: Cognac-Plätzchen

Nr. 13/2015 - 59 Stück

von Lady-Foxy
Plätzchen: Cognac-Plätzchen - Rezept - Bild Nr. 3516
   FÜR 4 PERSONEN
Teig:
200 g
Mehl gesiebt
75 g
Zucker extrafein
75 g
Mandeln gemahlen
Zitronenabrieb
1
Ei
125 g
Butter
Füllung:
100 g
Butter weich
100 g
Puderzucker gesiebt
1
Eigelb
2 EL
Mandeln gemahlen
2 EL
Cognac
Deko:
100 g
Kuvertüre Vollmilch
Mandeln
Pistazien gehackt
1
Aus Mehl, Zucker, geschälten, geriebenen Mandeln, abgeriebener Zitronenschale, Ei und Butter gebröselten Mürbeteig herstellen und kalt stellen. Den Teig messerrückendick ausrollen. Kleine runde Plätzchen ausstechen, kalt stellen. Bei 180°C ca. 8 Min. hellgelb backen
2
Plätzchen erkalten lassen
Füllung
3
Butter schaumig rühren, gesiebten Puderzucker, Eigelb, abgezogene geriebene Mandeln und Cognac darunter rühren.
zusammensetzen und Deko
4
Glatte Seite der Plätzchen mit der Cognacfüllung bestreichen, je 2 zusammensetzen. Die Oberseite mit aufgelöster Kuvertüre überziehen.
5
Wer mag kann die Oberseite mit aufgelöster Kuvertüre überziehen. Mit abgezogenen, gehackten Mandeln oder Pistazien bestreuen. Ich habe sie diesmal einfach naturbelassen...