Dekorative Rosen aus Fondant für Torten

Backen mit Fondant: Für Torten wie vom Konditor

von RTL-Punkt
Dekorative Rosen aus Fondant für Torten - Rezept - Bild Nr. 2284
   FÜR 4 PERSONEN
1 Packung
rotgefärbter Fondant
1 Stk.
Gefrierbeutel
1
Dekorative Rosen aus rotem Fondant formen: Für die Verarbeitung einfach einen Gefrierbeutel aufschneiden. Die Fondant-Masse in kleinere Stücke aufteilen und diese rollen bis sie ca. einen Zentimeter Durchmesser haben. Hiervon nun etwa zwei Zentimeter große Stücke abschneiden.
2
Das Rosenblatt: Die Fondant-Stückchen nun auf dem aufgeschnittenen Gefrierbeutel verteilen und anschließend zudecken. Diese nun mit dem Handballen flachdrücken.
3
Das Herz der Rose: Aus den ca. zwei Zentimeter großen Fondant-Stücken mit den Händen kleine Kegel formen. Jeweils zwei der flachgedrückten Fondant-Stücke werden nun überlappend ineinander gewickelt und vorsichtig an den Kegel gedrückt, sodass sie zur einen Seite rosenförmig offen sind. Das Ende der Rose einfach gerade abschneiden.