Tomatensauce a la Rosin (TV Sternekoch)

Als Basis z.B. für Fleischgerichte oder zu Pasta als vegetarisches Gericht

von agentur_novak
Tomatensauce a la Rosin (TV Sternekoch) - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 4 PERSONEN
5 Stück
Tomaten, mittelgroß
3 Stück
Zwiebel
4 Stück
Knoblauchzehen gehackt
3 Stück
Lorbeerblatt
1 Zweige
Rosmarin frisch oder getrocknet (1 EL)
0,5 EL
Thymian
0,5 TL
Zucker
2 EL
Tomatenmark
0,5 Liter
Gemüse- oder Fleischbrühe
0,25 Liter
Weißwein, trocken
Olivenöl extra vergine
Salz, Pfeffer
1 Tl
Chilisoße (Sambal Oelek)
1
Tomaten waschen, schälen, halbieren, grüner Teil entfernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Rosmarin waschen, Nadeln vom Zweig entfernen und kleinschneiden.
2
Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch dünsten. Mit dem Zucker leicht karamelisieren. Tomatenmark und Rosmarin, Tymian und Lorbeer hinzugeben und mitdünsten. Danach die Tomatenstücke hinzutun und solange schmoren lassen, bis die Tomaten nahezu aufglöst sind. Bei Bedarf Weißwein nachgiesen. Gemüse oder Fleischbrühe, Sambal Olek und den restlichen Wein dazugeben und leicht köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
3
(Um die Soße zu Binden habe ich auch schon mal 2 gehäufte Eßlöffel "Tomaten -Soße und -Suppe" von Gefro verwendet.
4
Bild wird nachreicht.