Russischer Zopfkuchen

von Oparoli
Russischer Zopfkuchen - Rezept - Bild Nr. 2209
   FÜR 4 PERSONEN
Dunkler Teig
150 gr.
Zucker
150 gr.
Butter
2
Eier
300 gr.
Mehl
1 TL
Backpulver
25 gr.
Kakaopulver
Quarkmasse
150 gr.
Zucker
150 gr.
Butter
3
Eigelb
3
Eiweiß
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
Für den Teig
1
Zucker, Butter, Eier,Mehl, Backpulver und Kakaopulver zu einem Mürbeteig verarbeiten
Für die Quarkmasse
2
Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren
3
Quark und Puddingpulver zur Masse geben und unterrühren
4
Eiweiß steif schlagen und unterheben
5
anschließend die Hälfte des Teiges ausrollen und in eine eingefettete Springform legen
6
1/4 des Teiges dünn ausrollen und den Rand der Springform damit auslegen
7
jetzt die Quarkmasse einfüllen
8
den Rest des Teiges in kleinen Stückchen wie Straußen über die Quarkmasse zupfen
9
bei 175 Grad, Ober und Unterhitze 50 Min. lang backen