Mazu12-Marzipantorte mit Erdbeer-Konfitüre, Sahne, Raffaello und Philadelphia

Manchmal muss es einfach schnell gehen, in 20 min perfekt für die spontane Kaffeerunde.

von Mazu12
Mazu12-Marzipantorte mit Erdbeer-Konfitüre, Sahne, Raffaello und Philadelphia - Rezept - Bild Nr. 2201
   FÜR 12 PERSONEN
1
Tortenboden
1
Marzipandecke
250 Milliliter
Sahne
250 gr.
Philadelphia
300 gr.
Erdbeerkonfitüre-Extra
1 Tütte
Gelatine fix
1 Tütte
Vanillezucker
12
Oblaten-Blumen
12
Raffaello-Kugeln
1
Tortenboden in der Mitte teilen (z.B. Wiener Boden). Eine Hälfte in den Tortenring setzen.
2
Schlagsahne steif schlagen und zur Seite stellen (250 ml Sahne mit einem Päckchen Vanillezucker und Sahnesteif).
3
300 gr. Erdbeerkonfitüre-Extra in eine Schale geben und mit einer 3/4 bis 1 Tüte Gelatine fix zusammen rühren.
4
250 gr. Philadelphia in eine Schüssel geben und kurz mit dem Mixer aufschlagen.
5
Aufgeschlagene Philadelphia und Konfitüre zusammen verrühren und die Schlagsahne in zwei Etappen unterheben.
6
Ca. 3/4 der angerührten Füllung auf den unteren Tortenboden gleichmäßig verteilen und den zweiten Tortenboden auflegen. Danach ca.5 min. stehen lassen.
7
In dieser Zeit 12 Raffaello-Kugeln ca. 5 cm. vom aussen Rand in einem Kreis platzieren und in der Mitte eine Markierung mit dem Messer anzeichnen. Nach dem anzeichnen die Kugeln wieder vom Tortenboden entfernen.
8
Um den Angezeichnetten Kreis eine dünne Schicht von der Füllung aufstreichen so wie auch die um den Tortenrand (diese Schicht dient nur als Klebeschicht für die Marzipan-Decke)
9
Die Marzipan-Decke auf den Tortenboden auflegen so das die Seiten abgedeckt sind. Die Marzipan-Decke vorsichtig randrücken und die überschüssige Masse mit einem scharfen Messer sauber abschneiden.
10
Die 12 Raffaello-Kugeln wieder auf die Marzipan-Decke auflegen und leicht eindrücken. Von der Mitte des Innenkreises vorsichtig die Marzipan-Decke aufschneiden in Richtung der Kugeln.
11
Das entstandenen Marzipan-Dreieck von der Spitze über die Kugel legen.
12
Die restliche Füllung in einen Spritzbeutel geben und die Mitte der Torte auffüllen. Am Torten Rand 12 kleine Punkte spritzen.
13
Auf die gesprützten Punkte eine Blüte setzen.