2-Zutaten-Schokoladen-Kuchen

Kuchen aus Schokolade und Eiern

von SchnellUndEinfach
2-Zutaten-Schokoladen-Kuchen - Rezept - Bild Nr. 732
   FÜR 4 PERSONEN
3 Stück
Eier
165 Gramm
Schokoladetafeln
1
Eiweiß und Eigelb in zwei Schüsseln (groß und klein) trennen: Eiweiß in die große Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.
2
Ofen auf 170 Grad vorheizen.
3
Schokolade in eine große Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen. Dabei cremig rühren.
4
Eiweiß mit dem Mixer steif schlagen.
5
Wenn die Schokolade abgekühlt ist, erst die drei Eigelbe, dann mit einem Schneebesen ein Drittel des Eischnees unterrühren. Den Rest des Eischnees in zwei Schritten mit einem Spatel unterheben.
6
Backform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Form leicht schütteln, damit sich keine Luftblasen bilden. Bei 170 Grad 30-40 Minuten backen.
7
In der Form abkühlen lassen und anschließend ohne Form auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
8
Mit Puderzucker verzieren. Fertig!