Bauernzupfbrot mit Kräutern

von Daniko14
   FÜR 6 PERSONEN
1 ganzes
Bauernbrot
200 gr.
Gouda oder Cheddar
5
Knoblauchzehen durchgepresst
5 Esslöffel
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kräuter (Schnittlauch, Petersielie)
1
Das Brot einschneiden, dabei tief genug aber nicht ganz durchschneiden (längs und quer). Mit Käse füllen.
2
Knoblauch mit Öl mischen und das Brot einpinseln. Dann mit den frischen Kräutern bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen, wer es mag.
3
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 20-25 Minuten überbacken.