Gefüllte Hacksteaks mit Tomaten-Salat

Raffiniert :Kräuterbutter und getrocknete Tomaten verleiht von innen Würze

von Sheeva1960
Gefüllte Hacksteaks mit Tomaten-Salat - Rezept - Bild Nr. 683
   FÜR 4 PERSONEN
1
Brötchen alt
50 gr.
Getrocknete Tomaten in Öl
500 gr.
Kirschtomaten dreierlei
0,25 Bund
Minze frisch
1 kleine
Zwiebel
Salz und Pfeffer
Zucker
3 EL
Weißweinessig
600 gr.
Rinderhackfleisch
1
Ei
1 TL
Tomatenmark dreifach konzentriert
40 gr.
Kräuterbutter
1 EL
Öl
1
Brötchen in Wasser einweichen .Tomaten abtropfen lassen ,Öl dabei auffangen . Getrocknete Tomaten fein würfeln .Tomaten waschen ,putzen und halbieren. Minzblättchen von den Stielen abzupfen und grob hacken .Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden .
2
Frische Tomaten mit Zwiebel und 1El Minze mischen .Salz ,Pfeffer ,Zucker ,Essig und 3-4 El Tomatenöl verquirlen ,mit dem Tomatensalat mischen und ziehen lassen .
3
Inzwischen Brötchen gut ausdrücken .Mit Hack ,Ei ,Tomatenmark ,Tomatenwürfeln und übriger Minze verkneten .Salzen ,pfeffern .Kräuterbutter klein würfeln .Hack in 8 Portionen teilen .Zu Fladen formen ,dabei die Butter in die Mitte der Steaks verteilen .Hacksteaks auf dem Grill oder in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl unter Wenden in ca.10 Min.braten lassen . Mit Tomatensalat servieren .