Rotes Johannisbeeren Gelee

tolles Gelee für Pfannkuchen, Plätzchen, Soßen und als Brotaufstrich

von Alexusis
Rotes Johannisbeeren Gelee - Rezept - Bild Nr. 572
   FÜR 4 PERSONEN
2 kg
rote Johannisbeeren
1000 g
Gelierzucker 2:1
1
Bio-Zitrone
8
Twist-Off-Gläser
Gläser und Deckel heiß ausspülen.Johannisbeeren waschen, entstielen. Mit dem Gelierzucker in einem großen Topf verrühren und aufkochen lassen. Ggf. Schaum mit einer Schaumkelle entfernen. Ca. 5-7 Min. kochen lassen. Ständig rühren. Einen weiteren sauberen Topf bereit stellen. Die Masse mit der flotten Lotte in den 2. Topf passieren (kleinste Löcher). Nochmal erwärmen. Mit einem Trichter und Schöpflöffel die Gläser bis ca. 5 mm unter den Rand befüllen. Sofort verschließen. In der gekühlten Speis 6-8 Monate haltbar. Ideal zu Pfannkuchen, Plätzchen backen, Soßen versüßen (Wild) und als Brotaufstrich....