Kochen: Hähnchen-Pfanne "Jäger Art"

mit 6 Fotos

von rainbow3
Kochen: Hähnchen-Pfanne "Jäger Art" - Rezept - Bild Nr. 474
   FÜR 4 PERSONEN
2
Zwiebeln rot
1
Paprika rot
1
Paprika grün
500 g
Champignons frisch
500 g
Hähnchenbrust
1 EL
Tomatenmark
100 ml
Wasser
100 ml
Sahne
3 EL
Saure Sahne
Kräutersalz
Pfeffer bunt
Öl
1
Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und ebenfalls klein schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, dann die Paprika dazugeben und mitdünsten. Anschließend die Pilze ebenfalls dazugeben.
3
Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Fleisch darin leicht anbraten, dann mit zu dem Gemüse geben.
4
Tomatenmark mit in die Pfanne rühren. Danach mit Wasser ablöschen. Anschließend Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
5
Nun mit Deckel bei niedriger Temperatur ca. 30-35 Minuten köcheln lassen.
6
Danach Deckel abnehmen, Herd ausstellen, Saure Sahne einrühren und einige Minuten ziehen lassen.
7
Zusammen mit beliebiger Beilage (bei uns neue Pell-Kartoffeln) auf Teller geben und servieren.