Rüblikuchen

von hati
Rüblikuchen - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Teig
200 gr.
Möhren fein geraspelt
100 gr.
Walnüsse gehackt
100 gr.
Sonnenblumenöl
150 gr.
Zucker
3
Eier
1 Tl.
Backpulver
1 Tl.
Natron
0,25 Tl.
Salz
1 TL
Zimt gemahlen
250 gr.
Mehl
Guss
120 gr.
Puderzucker
2 El.
Wasser heiß
Deko
evtl. Marzipanmöhrchen
Teig
1
Zucker, Eier und Öl mit dem Mixer ca. 5 Minuten hellschaumig schlagen.
2
Möhrenraspeln und gehackte Walnüsse hinzugeben und unterrühren.
3
Mehl, Salz, Backpulver, Natron und Zimt hinzugeben und alles gut mixen.
4
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28 cm.) giessen und im vorgeheizten Backofen, 180 grad, Umluft, ca. 30 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
Guß
5
Den Puderzucker mit zwei El. heissem Wasser verrühren, je nach gewünschter Konsistenz einen El. Wassere hinzugeben. Den Guß auf dem Kuchen verteilen und mit Marzipanmöhrchen verzieren.