Bolognese à la Papa mit Sellerie-Kartoffelstampf und asiatischen Möhrenblüten

( Ein leckeres Essen ! )

von MausVoh
Bolognese à la Papa mit Sellerie-Kartoffelstampf und asiatischen Möhrenblüten - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
Bolognese à la Papa: ( Für 3 - 4 Personen )
200 g
Rindermett
1
Möhre ca. 50 g
1
Zwiebel ca. 50 g
1 Stück
Sellerie ca. 50 g
1 Stück
Porree ca. 50 g
1
Tomate ca. 50 g
1 EL
Tomatenmark
1 Stück
Ingwer ca. 10 g
2
Knoblauchzehen
0,5
rote Chilischote
1 EL
Erdnussöl
200 ml
Rinderbrühe ( 1 TL instant )
1 TL
Salz
1 TL
mildes Currypulver
1 TL
Paprika edelsüß
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Sambal oelek
Sellerie-Kartoffelstampf:
1 Stück
Sellerie ca. 100 g
400 g
Kartoffeln
1 TL
Salz
1 EL
frisch geriebener Meerrettich
1 EL
Butter
2 EL
Kochsahne
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
0,5 TL
Pfeffer
1
kräftige Prise Muskatnuss
Asiatische Möhrenblüten: *)
300 g
Möhren
1 EL
Sesamöl
25 g
Sesamen
1 EL
helle Sojasauce
1 EL
Ketchup manis
1 TL
mildes Currypulver
1 TL
Zucker
0,5 TL
Salz
Zum Servieren:
2
Stängel Petersilie
Bolognese à la Papa:
1
Das Gemüse ( Möhre, Zwiebel, Sellerie, Porree, Tomate geschält , Ingwer, Knoblauchzehen und Chilischote) putzen/schälen/waschen und fein würfeln. Das Rindermett in einer Pfanne mit Erdnussöl ( 1 EL ) krümelig anbraten. Die Gemüsewürfel und Tomatenmark zugeben, kurz kräftig mit anbraten, mit der Rinderbrühe ablöschen/angießen, mit Salz ( 1 TL ), milden Currypulver ( 1TL ), Paprika edelsüß ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und Sambal oelek ( ½ TL ) würzen und alles mit geschlossenen Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Deckel abnehmen und die restliche Flüssigkeit ganz einkochen lassen.
Sellerie-Kartoffelstampf:
2
Sellerie putzen und würfeln. Kartoffel schälen, waschen und würfeln. Die Sellerie- und Kartoffelwürfel in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 25 Minuten kochen lassen, abgießen, frisch geriebenen Meerrettich ( 1 EL ), Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 2 EL ), Salz ( 1 TL ), Kurkuma ( 1 TL ) und Muskatnuss ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer sorgfältig durcharbeiten/durchstampfen.
Asiatische Möhrenblüten: *)
3
Sesamen in einer Pfanne ohne Fett rösten/pfannenrühren und wieder herausnehmen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden, Möhrenblüten in einer Pfanne mit Sesamöl ( 1 EL ) anbraten/pfannenrühren, mit heller Sojasauce ( 1 EL ) und Ketchup manis ( 1 EL ) ablöschen und mit milden Curry-pulver ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ) und Salz ( ½ TL ) würzen. Alles mit geschlossenen Deckel bei kleiner Temperatur ca. 8 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den gerösteten Sesam darüber streuen/unterheben und servieren.
Servieren:
4
Bolognese à la Papa mit Sellerie-Kartoffelstampf und asiatischen Möhrenblüten, mit Petersilie garniert, servieren.
*) Asiatische Möhrenblüten / Siehe mein Rezept:
5
http://www.kochbar.de/rezept/506562/Asiatische-Moehrenblueten.html
Tipp:
6
Ich habe die restliche bolognese am nächsten Tag mit Hörnchennudeln serviert.