Kirsch-Cappucino-Torte

darf auf keiner Kuchenparty fehlen

von Heimi
Kirsch-Cappucino-Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Teig
2
Eier
75 ml
Öl
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillienzucker
150 g
Mehl
2 TL
Backpulver
75 ml
Sprudel
Belag
2 Päckchen
Vanillepudding
2 Gläser
Kirschen
2. Belag
2 Becher
Sahne
1 Beutel
Sofort-Gelatine
2 Beutel
Cappuccinopulver
Ausserdem
Mokkabohnen zum Verzieren
1
Ofen auf 160° vorheizem. Springform 28 er mit Backpapier auslegen.
2
Die Teigzutaten in eine schüssel geben und auf höchster Stufe der Küchenmaschinr rühren.
3
in die Backform geben und ca. 20 Min backen, Stäbchenprobe.
4
Boden einen Tag auskühlen lassen.
5
Kirschen abschütten, mit dem Saft und den dem Puddingpulver einen Puddig kochen, die Kirschen dazugeben und auf den Boden geben. In den Kühlschrank geben und külen lassen.
6
Die Sahne steif schlagen, Cappuccino, und die Sofortgelatine unter heben, auf die kalten Kirschmasse streichen mit Cappuccino und Mokkabohnen dekorieren,