Lachsfilet auf Bandnudeln

-leicht &lecker-

von sissi63
   FÜR 4 PERSONEN
400 gr.
Lachsfilet
400 gr.
Bandnudeln grün
1
große Fenchelknolle m. Grün
175 ml
Fischfond
1 TL
Mehl
2 EL
Olivenöl
2 EL
Zitronensaft
Salz u. weißer Pfeffer
1
Zitrone unbehandelt
1
Das Fischfilet würfeln (etwa 3 cm groß), mit Zitro-saft,Salz & Pfeffer würzen. Fenchel waschen,putzen und in feine Streifen schneiden.Das Fenchel-Grün klein schneiden und beiseite tun.
2
O-Öl in einer Pfanne erhitzen,den Fenchel darin leicht anbraten,mit dem Mehl bestäuben und mit dem Fond ablöschen. Den Fenchel darin zugedeckt ca.8 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. In der Zeit die Bandnudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen,abgießen und abtropfen lassen.
3
Die Fischwürfel nun zu dem Fenchel geben und ca. 3 - 4 Min. mitgaren lassen. Die Zitrone heiß abwaschen,abtrocknen und in Spalten schneiden. Die Nudeln anrichten,Fisch und Fenchel darauf verteilen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.Mit den Zitronenspalten garnieren und sofort servieren. Evtl.(nach Geschmack) noch mit etwas frischem Dill garnieren!