Himbeer - Perlen ...

... als essbare Dessert - Deko ...

von Cookies
Himbeer - Perlen ... - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
200 Milliliter
Sonnenblumenöl
75 Gramm
Himbeeren tiefgefroren
1 Esslöffel
Puderzucker
2 Centiliter
Grappa
2 Bl.
Gelatine weiß
1
Öl in eine gefrierfeste Form füllen und ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
2
Himbeeren mit Puderzucker und Grappa in einem Topf vermengen. Kurz aufkochen und drei Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
3
Gelatine in kalten Wasser einweichen. Himbeeren durch ein Sieb streichen (ergab bei mir 60 ml). Wieder erwärmen. Vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und in den Himbeeren auflösen. Abkühlen lassen.
4
Öl aus dem Gefrierschrank nehmen. Himbeeren tropfenweise in das Öl geben. Kurz fest werden lassen. In ein Sieb geben und mit kalten Wasser abspülen. Bis zum Verbrauch kalt stellen.
5
P.S. Idee ist nicht von mir ... habe ich mir bei einer Kochsendung mit Herrn Schuhbeck abgeguckt ... hab's nur für mich geändert ;-)