Gourmet Knusperente mit orientalischen Reis und Erdnusssauce

( Ein leckeres Essen für Liebhaber der asiatischen Küche ! )

von MausVoh
Gourmet Knusperente mit orientalischen Reis und Erdnusssauce - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Gourmet Knusperente:
2 Packungen
à 320 g Gourmet Knusperente TK ( Hier: Von Aldi Nord )
3
große Zwiebeln ca. 500 g
100 g
Porree
100 g
Frühlingszwiebeln
1 Stück
Ingwer ca. 10
1
große Knoblauchzehe
0,5
rote Chilischote
2 EL
Öl
2 EL
flüssiger Honig
Orientalischer Reis
250 g
Basmati Reis
450 ml
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
100 g
Sultaninen
1
große Zwiebel ca. 200 g
1 Stück
Ingwer ca. 10 g
1
große Knoblauchzehe
0,5
rote Chilischote
2 EL
Öl
Erdnusssauce:
1 Dose
Kokosmilch 400 ml
2 Beutel
Erdnusssauce ( Aus dem Asia Shop )
6 EL
Öl
2 EL
Zucker
Zum Servieren:
4
Korianderblättchen
12
Weintrauben
4
Cherrytomaten
Gourmet Knusperente 1:
1
Die Gourmet Knusperente nach Packungsangabe ca. 35 Minuten bei 200 °C im Backofen in der Aluminiumschale garen. In der Zwischenzeit das Gemüsebett vorbereiten.
Gemüsebett:
2
Zwiebeln schälen, vierteln, in Spalten schneiden und auseinander montieren. Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Sultaninen in heißen Wasser einweichen. Alle Zutaten für das Gemüsebett ( Zwiebelspalten, Porreeringe, Frühlingszwiebelringe, Ingwerwürfelchen, Knoblauchzehenwürfelchen und Chilischotenwürfelchen ) in eine Pfanne mit Öl ( 2 EL ) geben, gut andünsten/pfannenrühren und auf eine feuerfeste Form geben/verteilen.
Gourmet Knusperente 2:
3
Gourmet Knusperente aus dem Backofen nehmen und mit einem scharfen Messer ( Hier: Mit einem Elektromesser ) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Flüssigkeit aus den Entenschalen auf dem Gemüsebett verteilen. Die geschnittenen Entenscheiben mit der Hautseite nach oben auf das Gemüsebett legen und mit Honig ( 2 EL ) einpinseln. Anschließend in den Backofen geben und knusprig gold-braun überbacken.
Orientalischer Reis:
4
Basmatireis ( 250 g ) nach der Quellreismethode ( Siehe mein Rezept http://www.kochbar.de/rezept/418459/Reis-kochen.html: ) in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen/garen. In der Zwischenzeit die Sultaninen ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen und durch ein Küchensieb abgießen. Die Zwiebel schälen und Würfeln. Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe und den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilischote ( ½ ) putzen, waschen und fein würfeln. Das Gemüse / Gewürze ( Zwiebelwürfel, Porreeringe, Frühlingszwiebelringe, Ingwerwürfelchen, Knoblauchwürfelchen und Chilischotenwürfelchen ) in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) unter rühren ca. 5 Minuten kräftig anbraten/andünsten. Den Reis nach 20 Minuten mit einer Gabel durchreißen, Kurkuma ( 1 TL ) unterrühren und die Sultaninen und das vorbereitete Gemüse/Gewürze unterheben.
Zum Servieren:
5
Gourmet Knusperente mit orientalischen Reis und Erdnusssauce, mit Korianderblättchen, Weintrauben und Cherrytomate garniert, servieren.