Kalter Reispudding

mit Fruchtsoße

von brustbein
   FÜR 4 PERSONEN
1 Liter
Milch
150 g
Rundkornreis
250 ml
Sahne
3 Blatt
Gelatine
Vanillestange, Salz, Zucker,
Reis mit der Milch, Vanille und etwas Salz sehr weich kochen. Gelatine einweichen. In den noch heißen Reis die ausgedrückte Gelatine und Zucker vermischen, kurz vor dem stocken die steig geschlagene Sahne vermischen. In genäßten Formen kaltstellen. Nach dem Erstarren stürzen und mit Fruchtsauce servieren.