Plätzchen: Cashew-Kisses

...und wieder hatte ich Eiweiß übrig

von lunapiena
Plätzchen: Cashew-Kisses - Rezept
   FÜR 80 PERSONEN
3 Stück
Eiweiß
350 Gramm
Cashewnüsse im Ganzen
150 Gramm
Puderzucker
1 Prise
Salz
0,5 Teelöffel
Kardamom gemahlen
1
Das Eiweiß zusammen mit der Prise Salz und dem Puderzucker in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Schneebesen auf mittlere Geschwindigkeit ca. eine halbe Stunde schlagen lassen. Immer wieder mal eine Pause einlegen, damit die Maschine verschnaufen kann und nicht einen Kollaps erleidet.
2
In der Zwischenzeit 250 g Cashewkerne fein mahlen.
3
Sobald der Eischnee richtig schnittfest ist, die gemahlenen Nüsse und das Kardamom dazu geben und gut verrühren.
4
Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf ein mit Folie oder Papier ausgelegtes Blech spritzen. Die restlichen Cashewkerne spalten und auf jedes Busserl eine halbe Nuss legen.
5
Im vorgeheizten Rohr bei 120 Grad Umluft ca. 40 - 45 Minuten eher trocknen als backen. Nach dem Erkalten luftdicht verschließen.