Mango Float

Philippinisches Halbgeforenes Dessert

von Gango
   FÜR 4 PERSONEN
2 Stk.
grosse reife Mango
400 g
Kondensmilch ungezuckert
Zucker
1 Blatt
Gelatine
2 dl
Doppelrahm
1 Pack
Butterkekse
0,5 dl
Ananassaft
In einer Schale den Boden mit Butterkeksen belegen Ananassaft darüber träufeln. Das Gelatineblatt in Ananassaft auflösen danach in die Kondensmilch mit dem Rahm vermischt einrühren. Die Mango in kleine Stücke schneiden und über die Kekse legen. Mit der Kondensmilchmischung bedecken, danach eine 2. Schicht Butterkekse, Mangostücke und Kondensmilch bedecken. Am Schluss mit zerklopften Butterkeksen überstreuen. Danach in das Tiefkühlfach stellen.