Haferflockenplätzchen

von de-steffi
Haferflockenplätzchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 EL
Margarine
125 g
kernige Haferflocken
1 EL
Zucker
50 g
Mehl
1 TL
Backpulver
60 g
Margarine
60 g
Zucker
1
Ei
0,5 TL
Zimt
1
Als erstes wird 1 EL Margarine zerlassen und die Haferflocken darin hellgelb geröstet.Dabei immer rühren und zum Schluß 1 EL Zucker dazu geben.Dann die Haferflöcken abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. 60 g Margarine mit 60 g Zucker ,Ei und einem halben Teelöffel Zimt sehr schaumig rühren. Dann das Backpulver mit dem Mehl mischen und mit den kalten Haferflocken nach un nach unter die Teigmasse geben. Nun mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech geben und ca.10-15 Minuten backen. Nach dem Backen die Plätzchen sofort mit den Messer vom Backblech lösen und auf einem Kuchendraht abkühlen lassen. Wenn man mag kann man die Plätzchen noch mit Kuvertüre halb überziehen. Man bekommt ca.18-20 Plätzchen aus dem Teig