Weihnachtsgebäck : Weihnachtssternchen ca. 75 Stück

von GINA-ANNA
Weihnachtsgebäck : Weihnachtssternchen ca. 75 Stück - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
Teig :
200 g
Butter
200 g
Zucker
1 Messerspitze
Vanillemark
1 Prise
Salz grob
1 TL
Biozitronenabrieb
2 cl
Strohrum
ohne Schale !
100 g
Mandeln gemahlen
300 g
Weizenmehl
Dekorieren :
100 g
Puderzucker
Zitronensaft
100 g
Zuckerperlchen
z.B. von RUF
1 Päckchen
Dekor - Mix Winterglanz
Teig :
1
Butter, Zucker, Vanillemark schaumig schlagen. Salz und Zitronenschale zufügen.
2
Eier einzeln zugeben. Rum einrühren.
Ruhe muss sein !
3
Mandeln untermischen, dann das Mehl einsieben. Teig wird nun über Nacht , abgedeckt kalt im Kühlschrank gelagert.
4
Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, Frischhaltefolie auflegen 5 mm dick ausrollen. Aufs Backpaier legen. Sterne ausstechen, in der Mitte mit Loch, mit Kondensmilch bestreichen.
Hinweis !
5
Um die Mitte auszustechen habe ich eine kleine Tülle meiner Tortenspritze verwendet. Siehe Bild .
6
bei 160 °C ca. 10 - 12 Min. backen. Abkühlen lassen.
Tipp:
7
Ei kleiner Tipp. Zuckerguss wird sehr schnell fest. Ich rühre immer1-2 Ess. Puderzucker mit gerade so viel Zitronensaft an ,dass sich das ganze gut streichen lässt. Lieber öfter anrühren.
Glasur :
8
Zitronenglasur herstellen, die Sterne damit bestreichen, auch am Rand. Perlchen um den Rand streuen.
9
Ihr könnt auch so wie ich die Goldenen Plätzchen variieren.
10
Schönheiten benötigen viel Zeit und Geduld.