Lammfilets mit Kürbis-Quiche und Süßkartoffeln

von dpd
Lammfilets mit Kürbis-Quiche und Süßkartoffeln - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
Süßkartoffeln und Kürbis
1 kg
Süßkartoffel
100 g
Butter
1 EL
Garam-Masala
1 Stk.
Hokkaido-Kürbisse
1 Stk.
Zitrone
Quicheteig
150 g
Butter
300 g
Mehl
120 ml
Wasser
Salz
200 ml
Sahne
2 Stk.
Eier
Lammfilets
1 kg
Lammfilet
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Knoblauchzehen
Rosmarin
Pfefferkörner
Rotwein
500 ml
Fond
Quiche, Süßkartoffeln und Kürbis
1
Süßkartoffeln in Folie verpackt im Ofen bei 200 Grad ca. 1,5 Stunden backen. Dann pellen und mit Butter und Garam Masala stampfen oder pürieren. Hokaidokürbis entkernen, in dünne Streifen schneiden, mit Abrieb und Saft einer Zitrone kurz anbraten. Den Quicheteig anrühren und die Quiche-Form einfetten und mit dem Grundteig auslegen. Mit Kürbis auslegen. Eier mit Sahne verquirlen und übergießen. Bei 180 Grad im Backofen ca. 25 Minuten backen.
Lammfilets
2
Zunächst das Lammfilet parieren. Die Abschnitte mit Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin, Pfefferkörnern scharf anbraten. Mehrfach mit Rotwein ablöschen. Mit Fond auffüllen und ca. 30 min köcheln lassen. Abseihen und ggf. mit Stärke abbinden und Salz abschmecken. Die Lammfilets würzen und in der Pfanne anbraten. Danach im Ofen bei 120 Grad zu Ende garen. Wenn der gewünschte Garpunkt erreicht ist, entnehmen und in Alufolie wickeln und ca. 15 min ruhen lassen. Dann aufschneiden und mit Süßkartoffelpürree und Kürbistarte servieren.