Windbeutel

von sonnidud
Windbeutel - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
4 Stück
Eier
250 ml
Wasser
2 Esslöffel
Zucker
125 Gramm
Butter
1 Prise
Salz
1 Teelöffel
Backpulver
1 Teelöffel
Vanillezucker
125 Gramm
Mehl
abgeriebene Zitronenschale
1
Das Wasser, Butter, Salz und Zitronenschale zum Kochen bringen anschliessend das Mehl und Backpulver unterrühren bis sich der Teig vom Topfrand löst. Abkühlen lassen. Nun die Eier und den Zucker unterrühren bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in einen Spritzbeutel geben und auf ein Backbleck kleine Röschen spritzen. Wenn kein Spritzbeutel zur Hand kann man auch mit einem Teelöffel kleine Häufchen machen. Bei 170 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 bis 30 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen, aufschneiden und füllen. Man kann sie süss mit Sahne oder Buttercreme oder auch herzhaft füllen. Bei süsser Füllung noch it Puderzucker bestreuen. Guten Hunger!!
2
Windbeutel, Brandteig,