Edle Steinpilze mit oder ohne Ei

„Steinpilze werden auch ☆ Gold des Waldes ☆ genannt, weil sie so edel und so kostbar sind“

von 2010Herford
Edle Steinpilze mit oder ohne Ei - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
220 g
Steinpize frisch
2 EL
Butterschmalz
1
Zwiebel
1
Ei
Etwas
Meersalz aus der Mühle
Etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Basilikum frisch zum Garnieren
1
Die Steinpilze mit Küchenkrepp abreiben/putzen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Butterschmalz in die Pfanne geben und erhitzen. Steinpilze hinein geben und unter Rühren anbraten.
3
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Anschließend zu den Steinpilzen geben und kurz mit braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Ei aufschlagen und in die Mitte der Pfanne hineinlaufen und kurz stocken lassen. Das Eigelb sollte noch leicht flüssig bleiben.
5
Den Pfannen-Inhalt auf einen Teller gleiten lassen, mit Basilikum garniert servieren.