Kartoffelsalat mit Budwig-Quark, Schafskäse und Kresse

Öl - Eiweiß - Kost nach Dr. Budwig (alle Zutaten sind Bio-Produkte)

von Forelle1962
Kartoffelsalat mit Budwig-Quark, Schafskäse und Kresse - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
Für den Budwig-Quark (Grundrezept)
125 gr.
Magerquark
30 ml
Leinöl
30 ml
Frische Vollmilch
********************************************
etwas
Salz und Pfeffer
150 gr.
Schafs-oder Ziegenkäse
********************************************
300 gr.
Pellkartoffeln
200 gr.
biss-fest gekochte Karottenwürfel
1 kleinen
biss-fest gekochten Blumenkohl
Zuerst...
1
...die Kartoffeln kochen, denn sie sollten warm sein. Dann die Karotten schälen, wenn überhaupt nötig, würfeln, kochen und den Blumenkohl kochen. In das Kochwasser etwas Gemüsebrühe (selbstgemachte) geben, garen und dann abgießen ( die Brühe nicht weg kippen, kann man für andere Gerichte weiter verwenden)
während das Gemüse und die Kartoffeln garen...
2
...den Budwig-Quark anrühren, Salz und Pfeffer und den gewüfelten Käse dazu geben, alles gut mischen und zur Seite stellen zum ziehen.
...nun...
3
Die Kartoffeln pellen, in Scheiben schnippeln und zusammen mit den gekochten Karottenwürfel in die Quark-Käsemischung geben, alles gut verrühren, evtl.etwas nachwürzen. Den gekochten Blumenkohl noch etwas zurecht schneiden und vorsichtig unterheben.
4
Sollte das Ganze zu fest erscheinen, dann einfach vom Blumkohlwasser etwas dazu geben, so wird die Quark-Käsemasse geschmeidiger. Zum Abschluss und kurz vor dem servieren die Kresse darüber geben....
Empfohlene Beilage
5
...einen bunten Salat