Dinkel-Walnuss-Brot

vegan

von chaosbrautV70
Dinkel-Walnuss-Brot - Rezept
   FÜR 20 PERSONEN
350 ml
Wasser warm
600 gr
Dinkelmehl
1 Würfel
Hefe
1 EL
Zucker
4 EL
Walnussöl
250 gr
Walnüsse
0,5 TL
Salz
1
In einer großen Schüssel 100 g Mehl mit Zucker, zerbröselter Hefe und 120 ml Wasser zu einem Teig verrühren. Die Schüssel in einer großen Plastiktüte stellen und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
2
Die Walnüsse hacken.
3
Nun das restliche Mehl und Wasser, dem Öl und Das Salz zu dem Vorteig geben und alles zusammen kneten. Die gehackten Walnüsse dazugeben und erneut den Teig kneten.
4
Die Schüssel mit dem Teig erneut in die Plastiktüte stellen und 1 Stunde ruhen lassen. 1 Kastenform einfetten.
5
Erneut den Teig kneten und in die Kastenform geben. Die Brotoberfläche mit etwas Wasser befeuchten und den Teig glatt streichen. Die Kastenform in die Plastiktute geben und 30 Min. ruhen lassen.
6
Danach die Kastenform im Backofen, mittlere Schiene, bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Nach dem Backen, das Brot aus der Form nehmen und abkühlen lassen.