Zucchini Frittata

von Dietz
Zucchini Frittata - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 gr.
Zucchini frisch
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch gehackt
Salz, Pfeffer
3
Eier
100 gr.
Schmand
4 EL
Parmesan frisch gerieben
1 Teelöffel
Rosmarin gehackt
1 Scheibe
Toastbrotwürfel
Rapsöl zum Toast rösten
1
Gemüse reinigen. Zucchini in Stifte hobeln, Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. alles in einer Schüssel mit wenig Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und etwas ziehen lassen
2
Eier, Rosmarin und Schmand verrühren und 2 EL. frisch geriebenen Parmesan dazugeben. Alles gut vermischen.
3
Backofen auf 200°C vorheizen.
4
Eine geeignete Form einfetten (ich hatte eine Springform), Zucchinimasse einfüllen und in der Form etwas andrücken. Die Ei-Schmand-Mischung darübergießen.
5
Die Form abdecken und im Ofen stocken lassen (ca. 15 Min.). Wenn die Masse fast gleichmäßig gestockt ist, werden die Toastbrotwürfel auf den Teig verteilt und mit reichlich Parmesan bestreut.
6
Solange bei Umluft weitergaren, bis die alles goldbraun gebacken ist.