Blechkuchen für den Kindergeburtstag, Marmorkuchen

ein tolles Blechkuchenrezept, besonders gut als Kuchen für den Geburtstag, lässt sich toll verzieren

von flower-power
Blechkuchen für den Kindergeburtstag, Marmorkuchen - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
300 Gramm
Backmargarine
280 Gramm
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
4 Stück
Eier
1 Päckchen
Backpulver
500 Gramm
Mehl
125 ml
Milch
Gramm
Kakaopulver
4 Esslöffel
Milch
1 Glas
Kirschen
1
Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren, Vanillearoma untermischen.
2
Mehl mit Backpulver mischen und mit 125 ml Milch unter die Masse rühren bis ein glatter Teig entsteht. Nach Geschmack etwas Zitronenaroma dazugeben.
3
Ein kleines Backblech (am besten ein rechteckiges Kuchenblech, 40cmx30cm mit hohem Rand) mit Backpapier auslegen. Teig darauf verteilen.
4
Jetzt die gleiche Teigmasse nocheinmal herstellen, diesmal aber das Kakaopulver und die 4 El. Milch unterrühren (die Menge des Kakaopulvers kann man selber variieren!!)
5
Schokomasse auf der hellen Masse verteilen.
6
Die gut abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen. (Wer keine Kirschen mag, läßt diese einfach weg!)
7
Blech in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 175 Grad Umluft etwa 40-45min backen. Den ausgekühlten Kuchen dann mit Küvertüre überziehen und nach Lust und Laune verzieren (ich mache das gerne mit weißer Kuvertüre....sieht klasse aus...)
8
Wollt ihr nur einen kleinen runden Kuchen machen, nehmt ihr den Teig nur 1x und trotzdem 1 Glas Kirschen. Springform - ca. 55min. backen!