Peperonata

Antipasti

von Franzi783
Peperonata - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
10 Stück
rote Paprika
Balsamico-Essig rot
1 Glas
Rotwein trocken
5 Zehen
Knoblauch frisch
Salz und Pfeffer
1 EL
Zucker
Entkerne zuerst die Paprika und viertele sie. Lege die Paprika auf ein Blech mit Backpapier ( die Seite mit der Schale muss oben liegen) und bestreiche die Paprika-Viertel mit Olivenöl. Stelle das Blech nun in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen und lass die Paprikaschale ca. 15-20 Minuten leicht braun werden. Danach lass die Paprika- Viertel abkühlen,schäle sie und schneide sie danach in 1 Zentimeter dünne Streifen. Nun zerhacke den Knoblauch und dünste ihn leicht in einer Pfanne mit Olivenöl an. Nun gib die Paprika dazu und schwitze sie auch mit an. Lösche nun das ganz mit einem Glas Rotwein ab. Lass den Rotwein verkochen und gib nun den Balsamico-Essig dazu. Anschließend einfach nur noch mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und schon ist es fertig. Passt perfekt zum Grillen mit etwas Brot/ Baguette. Viel Spass beim kochen und Guten Appetit.