Spargel - Quiche

von rosso
Spargel - Quiche - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 g
Spargel frisch
400 g
Spargel grün
0,5 Bund
Petersilie glatt frisch
0,5 Bund
Schnittlauch
0,5 Bund
Dill frisch
1
Zitrone unbehandelt
1
Blätterteig Rolle
250 g
Schinken gekocht
3
Eier Freiland
1 Becher
Sahne 10% Fett
Vanille-Salz, Pfeffer aus der Mühle
1
Weißen Spargel schälen ,grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und beide Spargelsorten in kleine Stücke schneiden und ca. 5 Min blanchieren, abgiessen.
2
Die frischen Kräuter hacken , zur Seite stellen.
3
Die Eier aufschlagen, mit der Sahne und den klein gehackten Kräutern mischen salzen mit einem Hauch Vanillesalz, pfeffern und mit etwas Muskatnuss nach Geschmack abschmecken.Zesten von einer halben unbehandelten Zirone ebenfalls in die Mischung geben.
4
Vom gekochten Schinken den Fettrand abschneiden und den mageren Schinken in kleine Stückchen schneiden. Den Fettrand klein schneiden und in einer Pfanne kross braten.
5
Den Blätterteig in eine Springform ( auf Backpapier ) geben, die Spargel Mischung darauf geben.. Jetzt die Sahne - Kräuter - Mischung gleichmäßig darauf verteilen.Zum Schluß die Schinkenstückchen.
6
Den Backofen auf 180° Vorheizen und die Quiche ca 40 Min. backen.