Erdbeer-Stracciatella-Schnitten

....so langsam schmecken sie schon, die Erdbeeren................

von barbara62
Erdbeer-Stracciatella-Schnitten - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Boden:
90 g
Butter
80 g
Zucker
2
Eier
125 g
Mehl
1,5 TL
Backpulver
Schoko-Schicht und Erdbeeren:
150 g
Kuvertüre dunkel
100 g
Sahne
10 g
Kokosfett
750 g
Erdbeeren
Stracciatella-Schicht:
380 g
Quark - Fettstufe nach Wunsch
125 g
Mascarpone
90 g
Zucker
7 Blatt
Gelatine
250 g
Sahne
100 g
Schokosplitter
Boden:
1
Ofen auf 180° vorheizen. Auf dem Backblech aus Backpapier eine Form ca. 30 x 30 herstellen. Erdbeeren abbrausen und dann das Grün glatt abschneiden, damit sie nachher "stehen" können. Beiseite stellen.
2
Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die beiden Eier unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unterheben. Teig gleichmäßig in der Form verstreichen und ca. 20 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Dann sofort heraus nehmen, abkühlen lassen.
Schoko-Schicht:
3
Sahne im Topf erhitzen und die etwas zerkleinerte Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett darin unter Rühren auflösen. Die Schokomasse nun auf den abgekühlten Boden streichen und - noch solange die Masse weich ist - die Erdbeeren dicht an dicht auf dem gesamten Boden mit der Spitze nach oben platzieren. Dabei aber 6 größere Erdbeeren für die spätere Deko beiseite legen. Jetzt ca 1 Std. kühlen.
Stracciatella-Schicht:
4
Gelatine einweichen. Quark, Mascarpone, Zucker verrühren. Gelatine etwas ausdrücken und kurz in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen. Einen EL von der Quarkmasse abnehmen, ihn in die aufgelöste Gelatine rühren und dann alles in die Quarkmasse geben und gut vermischen.
5
Sahne steif schlagen und diese - zusammen mit den Schokosplittern - unter die Quarkmasse heben.
6
Diese Masse dann über die Erdbeeren geben und glatt streichen. Nun den Kuchen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.
7
Vor dem Servieren die Oberfläche mit Kakao bestäuben, mit 12 Erdbeerhälften garnieren und einfach nur schmecken lassen und genießen.........................