Schweinenacken-Steaks mit Minztomaten

von tigerlilly63
Schweinenacken-Steaks mit Minztomaten - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 g
Kirschtomaten
1
Knoblauchzehe
5 Stiele
Minze
4
ausgelöste Schweinenacken-Steaks à ca. 175 g
2 EL
Mehl
1 TL
Edelsüßpaprika
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
4 mittelgroße
Zwiebeln
2 EL
Öl
2 EL
Butter
1
Tomaten waschen. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch waschen und trocken tupfen.
2
Backofen auf 150° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen
3
Mehl, Paprika und Kreuzkümmel in einer Schüssel mischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, in der Mehlmischung wenden.
4
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und noch weitere 10 Minuten im Backofen fertig garen.
5
Die Butter im heißen Bratfett erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen. Die Tomaten und Knoblauch im heißen Bratfett kurz anbraten. Minze unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks mit Zwiebeln und Tomaten anrichten. Dazu schmeckt geröstetes Brot.
6
Tipp: Backofen auf 175° C (Umluft: 150° C) vorheizen. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 3 Stiele Minze oder Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls feinhacken. Beides mit 50 g weicher Butter verrühren. 4 große Scheiben Bauernbrot damit bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit wenig Salz würzen und im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten rösten.