Rahm-Wirsing

von scarab
Rahm-Wirsing - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stk.
Wirsingkopf
2 Stk.
Zwiebel
30 gr.
Butter
200 ml
Fleischbrühe
200 ml
Sahne
1 TL
Kümmel
1
Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Kopf vierteln und den Strunk herausschneiden
2
Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in einem Sieb gut abspülen
3
Die Zwiebeln schälen und Würfeln. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Nach und nach die Wirsingstreifen dazugeben und zusammenfallen lassen.
4
Mit der Fleischbrühe und der Sahne aufgießen und ca. 15 Minuten garschmoren.
5
Wer den Kohl so wie ich will, braut sich aus etwas Butter und Mehl in einem separaten Topf erst mal eine helle Mehlschwitze und löscht diese dann mit der Sahne ab. Macht das ganze sämiger und nicht so brühig - guten Hunger