Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree

von meli58
Hauptgericht: Rinderfiletsteaks mit Portweinschalotten und Steinpilz- Pürree - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Steaks
8 Stk.
Rinderfiletsteaks a. 100g
8 Sch.
Schinken luftgetrocknet
1 Esslöffel
Öl
Salz und Pfeffer
Rotweinschalotten
300 g
Schalotten
2 Esslöffel
Öl
2 Esslöffel (gestrichen)
Mehl
400 ml
Rinderfond
100 ml
Portwein rot
7 Stiele
Thymian frisch
Salz,Pfeffer,Zucker
Steinpilz-Pürree
siehe mein Rezept
Steaks
1
Den Schinken einmal der Länge nach zusammenklappen.Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und mit Holzspießchen feststecken.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen .Fleisch darin auf jeder Seite 2Min. kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen(175°) 3-5 min. medium braten.
Rotweinschalotten
3
Schalotten schälen, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin 3-4 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. MIt dem Fond und Portwein ablöschen ,aufkochen und zugedeckt unter gelegendlichem rühren ca. 10 min. köcheln lassen.
4
2min. vor Ende der Garzeit 3 Stiele Tymian zugeben und mitkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch etwas Zucker.
5
Steaks aus dem Ofen nehmen und mit den Schalotten und dem Pürree anrichten und mit dem restl. Tymian garnieren