Schmand-Birnenkuchen

Ein lecker-fluffiger Schmand-Birnenkuchen

von moni26
Schmand-Birnenkuchen - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
2
Eier
150 gr.
Zucker
120 gr.
Butter oder Margarine
150 gr.
Mehl
1 Teel.
Backpulver
1 Pck.
Vanillezucker
500 ml
Milch
1 Pck.
Puddingpulver
1 Dose
Birnen
250 gr.
Schmand
2,5 Eßl.
neutrales Öl
1
Birnen gut abtropfen lassen (oder 1 Kg Birnen halbieren und dünsten)
2
Aus Milch einen Pudding kochen, abkühlen lassen
3
Aus 1 Ei, 100 gr. Zucker, 120 gr. Butter, 150 gr. gesiebtes Mehl, 1 Teel. Backpulver, 1 P. Vanillezucker einen Teig rühren. Den Teig in eine gefettete Backform geben und einen Rand andrücken
4
Die Hälfte des Puddings auf den Teig streichen, darauf die abgetropften und in Spalten geschnittene Birnen fächerartig verteilen
5
1 Ei trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen, kühl stellen
6
1 Eigelb, 50 gr. Zucker, 2 1/2 Eßl. Öl, 1 Becher Schmand in den restlichen Pudding einrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Diese Masse auf die Birnen geben.
7
Den Kuchen im vorgeheizten Herd bei 175° Umluft etwa 50 - 55 min. backen