Rettichsalat

Ein leichter und gesunder Salat als Vorspeise oder zum Abendbrot

von qandolak77
Rettichsalat - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1
Weißer Radi oder Rettich, etwa mittelgroß
Salz
1
Apfel
1 Tasse
Saure Sahne
1 Bund
Schnittlauch
1
Den Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Den Rettich putzen und grob reiben. Den Rettich salzen.
2
Den Apfel ebenfalls reiben und gleich mit dem gesalzenen Rettich vermischen. Die Saure Sahne glatt rühren und zur Rettich-Apfel-Mischung geben. Die Schnittlauchringe dazugeben und nocheinmal gut durchmischen. Sofort servieren.
3
Der Rettichsalat passt gut als Vorspeise oder als Beilage zum Abendbrot. Rettich ist sehr gesund und aktiviert Leber, Galle und Nieren. Er wirkt positiv auf Lunge und Bronchien, senkt hohes Cholesterin, mildert Rheuma und macht einen klaren Kopf.