mit Basilikum und Frischkäse gefülltes Schweinefilet, in Basilikum-Käse-Sauce

von vschmidt
mit Basilikum und Frischkäse gefülltes Schweinefilet, in Basilikum-Käse-Sauce - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
3 Stück
Schweinefiletkopf
1
Zwiebel gehackt
Salz und Pfeffer
200 g
Kräuterfrischkäse
Basilikumblätter
1,5 EL
Butterschmalz
150 ml
Weißwein trocken
150 ml
Geflügelfond
Zitronenabrieb
1 TL
Speisestärke
1
Die Schweinefiletköpfe parieren und eine Tasche hineinschneiden. Mit Basilikumblättern und etwa 1/3 des Frischkäses füllen und mit Holzspießchen oder Rouladennadeln zustecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL heißem Butterschmalz rundherum braun anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
2
Noch etwas Butterschmalz hinzufügen und die feingeschnittene Zwiebel darin weich dünsten. Mit dem Wein ablöschen und bei hoher Hitze um die Hälfte einkochen. Fond zugeben und wieder etwas einreduzieren lassen. Den restlichen Frischkäse einrühren und aufkochen. Sauce ggf. mit etwas in wenig Wasser aufgelöster Stärke andicken. Die Filets zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 8 Minuten sanft garen, das Fleisch darf am Ende innen noch leicht rosa sein. Druckprobe mit dem Pfannenwender: das Fleich darf nicht mehr wabbelig-weich sein, aber auch noch nicht unnachgiebig-hart. Weitere Basilikumblätter kleinschneiden und in die Sauce rühren. Diese mit Zitronenabrieb und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
3
Bei uns gab's dazu Jasmin-Reis und gedämpften Brokkoli.