Süß-Sauer-Scharfes Halloween Süppchen

Eine süß-sauer-würzige Geschmacksüberaschung

von Percival
Süß-Sauer-Scharfes Halloween Süppchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 g
süß-sauer eingelegte Kürbiswürfel
1 Stange
Porree frisch
3 Stück
Tomaten frisch
1 Stück
Zucchini frisch
1 gross
Zwiebel frisch
3 Stück
Knoblauchzehe
500 ml
Gemüsebouillon
400 Gramm
Frischkäse
1 Stück
Gemüsepaprika rot frisch
Olivenöl extra vergine
0,5 TL
Chilipaste
1
Vorbereitungen: Knoblauch kleinschneiden und Gemüse würfeln.
2
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
3
Den Knoblauch ins Öl geben, kurz anschwitzen.
4
Zwiebeln hinzufügen und mit anschwitzen. Dabei gut umrühren.
5
Restliches Gemüse hinzugeben und umrühren. Deckel auf den Topf und ca. 5 min köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren dass das Gemüse nicht anbackt.
6
Jetzt das ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und wieder bei geschlossenem Deckel 5-10 minuten kochen.
7
Nun ist es Zeit den Frischkäse einzugeben. Beim erhitzen wird der Käse schön flüssig.
8
Als letzten Schritt schmecken wir nun die Suppe mit der scharfen Chilipaste ab. Je nachdem wie scharf man es gerne mag. Ich nehme immer einen halben Teelöffel von. Gut in der Suppe verteilen. Danach die Suppe noch etwas köcheln lassen und after this genießen... Man kann auch die Suppe einfach abkühlen lassen und am nächsten Tag nochmal erhitzen. Dann schmeckt sie mir nochmal so gut. Viel Spaß und guten Hunter :D