Subz Khara Masala

Gemischter, indischer Gemüseeintopf

von sTinsche
Subz Khara Masala - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
150 ml
Erdnussöl
6 TL
Ingwer geraspelt
3 TL
Knoblauch gehackt
100 g
Frühlingszwiebeln, gehackt
100 g
grüne Bohnen, in Stücke geschnitten
100 g
Erbsen grün frisch
100 g
Karotten in Würfel
150 g
Kartoffeln in Würfel
250 g
Brokkoli oder Blumenkohl in kleinen Röschen
0,5 TL
Gelbwurzel/ Kurkuma
1 TL
Cayennepfeffer
100 g
Tomaten, gehackt
1
Chilischote grün, gehackt
1
Chilischote rot, gehackt
20 g
Koreandergrün, oder im Glas in Öl
250 g
Joghurt
2 TL
Bockshornkleepulver oder
4 EL
Bockshornkleeblätter
Salz
250 ml
Wasser
1
Öl im Wok erhitzen und Ingwer und Knobi darin ca 30 Minuten unter rühren anbraten. Zwiebeln dazugeben und auch ca. 1 Minuten mitbraten. Dann Bohnen, Erbsen, Karotten, Kartoffeln und Brokkoli/Blumenkohl und ca. 1 Minuteanbraten, dann Gelbwurz und Cayennepfeffer zugeben und gut verrühren!
2
Gehackte Tomaten, Chilischoten und Koreandergrün in den Wok geben und 1 Minute weiterbraten! Dann langsam unter rühren den Joghurt dazugeben und mit Wasser ablöschen. Zum Kochen bringen, Hitze runterschalten und mit Deckel ca. 15 Minuten gar kochen
3
Mit Salz abschmecken! UND WEMS ZU SCHARF IST, JOGHURT DAZU ESSEN!
4
Dazu passt mein Knoblauchbrot LEHSUNI NAAN aus meinem KB!