Schokotörtchen , weicher Kern und beschwipste Orangen

Super schnell & lecker

von TEAroma
Schokotörtchen , weicher Kern und beschwipste Orangen - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
1
Blätterteigplatte
75 g
Zucker
75 g
Butter, *+ Butter zum einfetten u.
0,5 pä.
Vanillezucker
2 EL
Back- Kakao
125 g
Mehl
2
Eier
1 Pr.
Salz
4
Orangen
4 EL
Orangenlikör, bitter
2 EL
Zucker
1
Eine Muffinform (8 Stk.) gut einfetten. Den Blätterteig in 8 Stücke oder Streifen schneiden und in die M. form geben.
2
Eier, Zucker Vanillezucker aufschlagen. Weiche Butter und pr. Salz dazugeben weiter vermengen. Dann das Mehl und den Kakao dazu geben und gut vermengen. Wenn die Masse leicht und locker aufgeschalgen ist wird dieser gleichmässig in die mit Blätterteig ausgeschlagene Muffinförmchen verteilt. Mit Wasser bepinseln und bei 175° cr. 12-15 Min backen. Der Blätterteig sollte goldbraun sein- Die Schokofüllung innen noch weich.
3
Etwas Butter, 2 El. Zucker in einer Pfanne caramelisieren. mit Orangenlikör ablöschen und wieder auflösen. Orangen schälen in Scheiben schneiden und kurz in der Orangen-Caramellsauce wenden, erwärmen.
4
Die Blätterteigtörtchen mit etwas Orangen-Car. sauce bestreichen und auf einem Teller mit Orangenscheiben anrichten. Wer es möchte gibt noch einen Kleks Schlagsahne dazu.