Chakalaka-Huhn

ganz schnelle Feierabendküche

von toskanine
Chakalaka-Huhn - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2
Hähnchenbrüste
2 EL
Stärke
2
Schalotten, fein gewürfelt
2
Knoblauchzehen, fein gerieben
4
Kumato-Tomaten
7 EL
Worcestersoße
100 g
Mangochutney
2 EL
Weißweinessig
175 g
Ketchup siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/247838/Tomatenketchup-mit-Rosmarin.html
100 g
Rohrohzucker
1 EL
Tabasco
10 EL
Wasser
Öl
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Öl
1
Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Hähnchenbrüste in mundgerechte Stücke schneiden, in einen Gefrierbeutel geben, die Stärke dazu und dann oben zu halten, etwas schütteln, so dass sich die Stärke gut um die Hähnchenteile legt.
2
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenstücke darin rundherum scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Nun den Knoblauch und die Schalotten in die Pfanne geben und darin andünsten. Dann die Tomatenwürfelchen dazugeben und kurz mitdünsten.
3
Nun die Worcestersauce, den Zucker, das Mangochutney, den Essig, das Wasser, den Ketchup und den Tabasco dazugeben, verrühren und dann ca. 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu mal umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Hähnchenteile dazugeben und weitere 5 Minuten nur ziehen lassen und dann zu Reis servieren.