Weihnachtsbraunchen

Schokokekse

von LadyLily
Weihnachtsbraunchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Becher
Zucker
1 Paket
Butter gewürfelt
8
Eier
1 Paket
Mandeln gemahlen
1 Paket
Haselnüsse gemahlen
0,5 Paket
Rosinen
0,5 Paket
Sultaninen
200 gr.
Schokolade
1 Paket
Vanillinzucker
0,5 Flasche
Zitronenaroma
Salz
1 EL
Lebkuchengewürz
400 gr.
Mehl
0,25 Liter
Milch
1 Paket
helle oder Schokoglasur
1
Zucker und Butter zusammen verrühren
2
Die Eier aufschlagen und einzeln unter das Butter-Zucker-Gemisch, den Vanillinzucker, das Salz, das Lebkuchengewürz und das Zitronenaroma dazurühren bis alles schön schaumig ist.
3
Die Mandeln, die Nüsse und die Rosinen und Sultaninen unterheben.
4
Die Schokolade in der Microwelle schmelzen und unter den Teig rühren bis alles eine glatte Masse ist.
5
Das Mehl dazugeben und wenn es sehr fest ist nach und nach die Milch dazu geben bis es eine schwere zähe Masse ist.
6
Ein Backblech mit Backpapier gut abdecken und den Teig ca. fingerdick darauf verstreichen. Auf ca. 150 - 180 Grad ca. 20 - 30 Minuten backen.
7
Den noch warmen Teig in Stücke schneiden. Wenn er ganz ausgekühlt ist kann er mit Schokoglasur oder heller Glasur verziert werden.