Nußplätzchen lecker gefüllt

gibt ca. 50-60 Stück

von Ladybe
Nußplätzchen lecker gefüllt - Rezept
   FÜR 50 PERSONEN
Für den Teig
250 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker fein
150 Gramm
Haselnüsse gemahlen
1 Teelöffel
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
200 Gramm
Butter zimmerwarm
1 Stück
Hühnerei
1 Teelöffel
Zimtpulver
Für die Füllung
200 Gramm
Nuss-Nougat-Creme süß
Für die Verzierung
200 Gramm
Kuvertüre dunkel
20 Gramm
Kokosfett
1
Aus den genannten Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Mindestens 2 Stunden kühlen.
2
Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.
3
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit runden Förmchen ausstechen (2,5-3 cm). Aufs Blech legen und ca. 10-12 Min. backen. Auskühlen lassen.
4
Den Nougat leicht erwärem ( ist besser zu verarbeiten) Mit einem Teelöffel die Masse auf einen Keks geben, etwas verteilen und den zweiten Keks draufsetzen.
5
Kuvertüre und Kokosfett auf dem Wasserbad schmelzen. Die Keks bis zur Hälfte in die Kuvertüre eintauchen. Zum Trocknen auf Backpapier legen.
6
Gutes Gelingen und guten Appetit.
7
Wer nicht ausstechen mag, kann den Teig vor dem Kühlen auch in Rollen mit ca. 3 cm Durchm. formen und nach dem Kühlen in Scheiben schneiden.