Klassische Vanillekipferl

Das Lieblingsgericht von Helene Dukat aus Gemmingen

von lieblingsrezepte
Klassische Vanillekipferl - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
250 Gramm
Mehl
180 Gramm
kalte Butter
100 Gramm
gemahlene Mandeln
90 Gramm
Zucker
30 Gramm
Puderzucker
2 Päckchen
Vanillezucker
1
Mehl, Zucker, gemahlene Mandeln und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und vermischen. Die zerkleinerte Butter und das Mark der Vanilleschote ebenfalls dazu geben.
2
Alles zusammen in der Schüssel mit der Hand zu Teig verkneten. Dann auf der Arbeitsfläche fertig kneten. Zwei dicke Würste formen und in einem Beutel für eine halbe Stunde in den Kühlschank legen.
3
Nach der halben Stunde den Teig nochmal durchkneten, kleine Teigstücke abzupfen und zu einer Kugel formen. Die Kugel zwischen den Handflächen rollen bis wir eine beidseitig spitz zulaufende Wurst haben. Die Spitzen zueinander biegen und das Vanillekipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
4
Das Blech mit den Vanillekipferln für 12 Minuten bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen backen. Danach die Vanillekipferl kalt werden lassen und mit Vanillezucker bestäuben.