Schupfnudelauflauf

einfach --gelingt immer

von wastel
Schupfnudelauflauf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Auflauf
400 Gramm
Hackfleisch gemischt
500 Gramm
Schupfnudeln http://www.kochbar.de/rezept/425916/Schupfnudeln.html
2 kleine
Paprika rot
2 kleine
Zwiebeln
1 Glas
Sauerkraut abgetropft
200 Gramm
Katenschinken
Guss
200 Gramm
Crème fraîche
75 ml
Milch
1 Teelöffel
Gemüsebrühe
150 Gramm
Käse gerieben
1
Paprika waschen entkernen in Würfel ,Zwiebel schälen ,halbieren und in Scheiben schneiden .
2
Hackfleisch in einer Pfanne mit heiße Öl krümelig braten Paprika ,Zwiebeln und die Schupfnudeln zugeben und alles etwas braten ,mit Salz und Pfeffer würzen
3
In der Zwischenzeit das abgetropfte Sauerkraut mit den Katenschinken vermengen mit zu den Kartoffelnudeln geben und gut untermengen ,
4
Eine Auflaufform etwas einfetten und die Schupfnudelpfanne hineingeben.
Guss
5
Creme fraiche mit der Milch ,Gemüsebrühe gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken ,über den Auflauf gießen und den Käse darüberstreuen
6
Den Auflauf nun in den 180c. vorgeheizten Ofen für ca .25 Minuten.
7
Auflauf aus den Ofen nehmen --etwas ruhen lassen und dann auf Teller anrichten und mit einen kleinen Salat genießen .Guten Appetit ;:-)