Spekulatius - Apfel - Waffeln

12 Stück

von GINA-ANNA
Spekulatius - Apfel - Waffeln - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
Wir benötigen noch :
1 Stk.
Waffeleisen
rösten :
30 g
Haferflocken
120 g
Zucker
Teig :
200 g
Margarine
4 Stk.
Eier Freiland
250 g
Mehl gesiebt
1 TL
Backpulver
60 g
Nüsse gehackt
2 Stk.
Apfel Boskop
1 TL
Spekulatiusgewürz
125 ml
Milch
Wer es noch braucht : steif schlagen mit V. Zucker
200 ml
Sahne
1 Päckchen
Vanillezucker braun
abschmecken :
0,25 Teelöffel
Zimt gemahlen
Waffeln bestreuen :
2 Esslöffel
Puderzucker
fürs Waffeleisen :
Fett
1
Haferflocken goldbraun rösten, mit 20 g Zucker Karamellisieren. Dann auf Backpapier geben abkühlen lassen.
2
Restlichen Zucker und Margarineschaumig rühren.
3
Eier nach und nach zugeben und einrühren. Mehl und Backpulver mischen zugeben.
4
Äpfel schälen , raspeln mit den Nüssen und Gewürze zufügen.
5
Milch unter den Teig ziehen, Teig glatt rühren.
6
Waffeleisen anheizten, dann mit etwas Fett bestreichen und kleine Teigmengen in das Eisen geben. Goldbraun ausbacken ( Eisen mit der Temperatur angleichen ).
7
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen mit Zimt abschmecken.
8
Waffeln mit etwas Puderzucker bestäuben. Mit den Haferflocken bestreuen und servieren. Zimtsahne separat zureichen.
9
Mir war das mit der Sahne zu viel. Schmecken super lecker am Besten noch warm.