Saure Kutteln

Nicht nur ein Katerfrühstück

von Smorrebrod
Saure Kutteln - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Rind Magen/Kutteln frisch
4 Stk.
Zwiebel frisch
Butterschmalz
1 EL
Essig
1 EL
Tomatenmark
2 EL
Mehl
2 Blatt
Lorbeer
4 Stk.
Wacholderbeere
0,75 Liter
Fleischbrühe (Würfel)
0,125 Liter
Rotwein trocken
1 Becher
Schmand
Salz und Pfeffer
Beim Metzger in Streifen geschnittene Kutteln kaufen.Kutteln kochen bis sie weich sind.In ein Sieb abschütten.In einer grossen tiefen Pfanne die in Würfel geschnitten Zwiebeln im Butterschmalz goldgelb anbraten,die Kutteln dazugeben und weiter brutzeln.Tomatenmark hinzufügen,mit Mehl bestäuben und mit dem guten Rotwein ablöschen.Jetzt die Brühe dazu und die Gewürze reinwerfen.Alles aufkochen und ca. eine Stunde leicht köcheln lassen.Schmand unterrühren und mit Essig abschmecken.Dazu passen Bratkartoffeln,Stangenweißbrot und Rote-Beete-Salat.